Heddergott // Kommunikationsberatung • Medien-KonzepteStart.html
 

Vortrag zu Social Media bei der Trendwerkstatt 2010 von Hermann Consulting

23.12.2009 | MÜNSTER/FRANKFURT | Im Rahmen der „Trendwerkstatt 2010“, die das Beratungsunternehmen Herrmmann Consulting am 26.1.2010 in Frankfurt veranstaltet, werde ich einen Vortrag zum Thema Social Media halten. Teilnehmer sind rund 40 Werbe- und Kommunikationsagenturen, denen ich von aktuellen Trends der Online-Kommunikation berichte.

YouTube-Channel des Klinikums Dortmund eingerichtet

16.11.2009 | MÜNSTER/DORTMUND | Im Unterauftrag der Münsteraner Agentur lege artis GmbH habe ich den YouTube-Channel des Klinikum Dortmund aufgesetzt. Bisheriger Inhalt ist der erste Podcast des Klinikums Dortmund, der im September im Rahmen des Kliniksprechertages in Münster „uraufgeführt“ wurde und der eine ganze Reihe an Podcasts eröffnet. Für lege artis übernahm ich zuvor bei der Produktion des Podcasts den Teil des Projektmanagesments, der sowohl technisch wie auch administrativ unterschiedliche Bereitstellungsformen auf der Klinikwebsite sicherstellte

Auftrag für das Website-Redsign des BMWi-Projektes simKMU

15.10.2009 | MÜNSTER/ESSEN | Für Projektentwicklungs- und Beratungsgesellschaft proXperts mit Sitz in Waltrop und Essen wurde ich mit dem Redesign der Website des Verbundprojektes simKMU beauftragt. Für das Projekt, das vom Bundeswirtschaftsministerium bis 2011 gefördert wird, zeichnet proXperts für die Kommunikation verantwortlich. Zusammen mit Partnern aus dem Bereich Webdesign und Programmierung wird die Site derzeit realisiert.

Twitter-Redaktion live vom Journalistentag NRW

28.11.2009 | DÜSSELDORF/RECKLINGHAUSEN | Für den Deutschen Journalistenverband Nordrhein-Westfalen habe ich vom Journalistentag 2009 in Recklinghausen aus mehreren Foren live via Twitter von der Veranstaltung berichtet. Unter dem Twitter-Hashtag #jnrw09 konnten online somit auch diejenigen, die an einer Teilnahme am Journalistentag verhindert waren, die Diskussionen auf dem Podium in Echtzeit verfolgen.

Relaunch des Magazins existenzielle begleitet

08.09.2009 | MÜNSTER | Im März 2009 wurde das Erscheinen der bundesweit erhältlichen Zeitschrift „existenzielle –  Magazin für Frauen in der Wirtschaft“ eingestellt - um nach einem knappen halben Jahr als reines Online-Magazin existenzielle.de eine Neuauflage zu erfahren. Auf dem Weg dahin habe ich die Herausgeberin Andrea Blome bei Konzept und Geschäftsmodell für die Neuausrichtung beraten und einen Redaktionsworkshop für neue Autorinnen konzipiert und durchgeführt. Mehr...

Zeitungsbeilage der Volkshochschule Münster redaktionell bearbeitet

09.01.2010 | MÜNSTER | Zur Halbzeit des Jahresprogramms 2009/2010 hat die Volkshochschule Münster eine umfangreiche Beilage in der Münsterschen Zeitung veröffentlicht, um auf aktuelle Kursangebote hinzuweisen. Für die VHS übernahm ich die Durchsicht und Bearbeitung vorgelegter Texte und die Redaktion von Originaltexten.  Mehr...

Informationen zu Projekten, Vorträgen und Kooperationen

Neuester Stand.

Social Media: Herausforderung und Chance für Agenturen in Krisenzeiten

26.01.2010 | FRANKFURT | Bei der „Trendwerkstatt 2010“ des Beratungsspezialisten für inhabergeführte Agenturen, Herrmann Consulting in Frankfurt, wurden unter anderem die Potenziale von Social Media für die Entwicklung von Kommunikationsagenturen gerade in Krisenzeiten diskutiert. Mein Vortrag zum Thema lieferte die Impulse für eine intensive Diskussion.   Mehr...

CeBIT-Präsenz des BMWi-Projekts simKMU unterstützt

28.02.2010 | ESSEN/BERLIN/HANNOVER | Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Projekt „simKMU – Webbasierte Simulationsdienstleistungen und Geschäftsmodelle für KMU“ war Teil des BMWi-Messestands auf der CeBIT 2010. Für das Projektkonsortium wurden ein Pre-Relaunch der Website realisiert, Kommunikationsinstrumente gestaltet und produziert und die technische Koordination vor Ort unterstützt.    Mehr...

Konzeption und Moderation einer Podiumsdiskussion mit Landtagsabgeordneten für „Weiterbildung in Münster“

12.03.2010 | MÜNSTER | Das Netzwerk „Weiterbildung in Münster“ (WiM) veranstaltete am 12. März 2010 in den Räumen der Bezirksregierung Münster eine Podiumsdiskussion mit Landtagsabgeordneten zum Thema „Perspektiven der Weiterbildung“. Für WiM wurde die begleitende Pressearbeit, die Veranstaltungskonzeption und Moderation übernommen.   Mehr...

Begleitung eines Auszubildenden-Projekts der Sparkasse Westmünsterland: Azubis drehen einen Film für das Bewerber-Marketing

22.04.2010 | DÜLMEN/BORKEN | Junge Auszubildende sollen Schüler und junge Leute für ihren Arbeitgeber begeistern: Hierfür geht der junge Sparkassen-Nachwuchs mit einem selbstgedrehten Film in die Schulen des Westmünsterlands. Ein Workshop zum Thema Bildgestaltung sowie die Begleitung bei Drehbuchentwicklung, Dreharbeiten und Schnitt haben geholfen, dass die Auszubildenden ihr ehrgeiziges Ziel erreichen konnten.  Mehr...

Unternehmerinnenbrief-Patenschaft für Online-Shop-Idee übernommen 

26.07.2010 | MÜNSTER | Das vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen unterstütze Projekt „Unternehmerinnenbrief“ zeichnet in ganz NRW viel versprechende Geschäftsideen von Gründerinnen aus und stellt den Unternehmerinnen Paten an die Seite. Für den im Aufbau befindlichen Online-Shop von Jallal d‘Or, einem Handel für Trockenfrüchte und Nüsse „von persisch bis westfälisch“, habe ich die Patenschaft übernommen und berate das Vorhaben bei der (Online-)Kommunikationsstrategie.

Globale Social Media-Strategie für Johnson Controls Automotive Experience

01.09.2011 | WIESBADEN/BURSCHEID | Für den Automotive-Bereich des weltweit tätigen US-Konzerns Johnson Controls habe ich in Kooperation mit Die Firma (Wiesbaden) die Social Media-Strategie erarbeitet. In Interviews und Workshops wurden auf Basis der existierenden Kommunikations- und Online-Strategien und -Policies die Rahmenbedingungen für die Social Media-Aktivitäten des amerikanischen Automotive-Spezialisten erarbeitet. In Burscheid sitzt das Entwicklungszentrum, von wo aus auch die globale Internet-Aktivitäten gesteuert werden. Die Umsetzung der Strategie erfolgt 2012/2013.

Qualifizierungs-Konzept Social Media für Kreissparkasse Steinfurt 

01.10.2011 | MÜNSTER/IBBENBÜREN | Die Kreissparkasse Steinfurt startet eine Bildungsoffensive für ihre Mitarbeiter: Im Rahmen einer übergreifenden Social Media-Strategie wird allen 850 Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, entsprechend ihres Vorkenntnisstandes halbtägige Orientierungsworkshops zum Thema Social Media wahrzunehmen. Die Kreissparkasse Steinfurt will damit die eigenen Aktivitäten in neuen Kommunikationskanälen auf eine breite interne Basis stellen - und perspektivisch aus den eigenen Reihen Social Media-Beauftragte rekrutieren. Ich habe das zielgruppenorientierte Konzept erstellt und setze die Workshops um.