Heddergott // Kommunikationsberatung • Medien-KonzepteStart.html
 

Social Media: Herausforderung und Chance für Agenturen in Krisenzeiten

26.01.2010 | FRANKFURT | Bei der „Trendwerkstatt 2010“, die der Beratungsspezialist für inhabergeführte Agenturen, Herrmann Consulting, in Frankfurt durchführte, tauschten sich Kommunikationsagenturen zu aktuellen Trends, zum Umgang mit der Wirtschftskrise und zur eigenen Positionierung aus. Im Mittelpunkt standen dabei die Themen „Full Service oder nicht?“, „Print und / vs. Online“, „Bucht der Einkauf oder das Marketing die Agentur“ – und Social Media. Ich habe hierzu den passenden Vortrag gehalten und mit den Teilnehmern in einer anschließenden Diskussion erörtert, welche Bedeutung soziale Netzwerke und Web 2.0 für ihr Agenturgeschäft haben können.

Erste Erkenntnis: Es ist eine Herausforderung, im Tagesgeschäft systematisch und strategisch Themen wie Twitter oder Facebook ins eigene Portfolio zu integrieren  – oder erst einmal überhaupt zu prüfen, ob diese Form der Kommunikation zur eigenen Kompetenz und Klientel passt. Und erst recht ist es schwierig, solche Trends frühzeitig auf ihre Belastbarkeit zu bewerten. Einig war man sich letztlich unter den Teilnehmern aber, dass nach reiflicher Abwägung des Für und Wider von Social Media keine Agentur daran wird vorbei kommen können, sich kompetent mit entsprechenden Kundenanfragen auseinandersetzen zu müssen. Das allerdings bedeutet, dass man sich umgehend in das „Trendthema“ SocialMedia einarbeiten muss – um überhaupt noch von einem Trend sprechen zu können.

Der Vortrag kann hier auf Slideshare.net heruntergeladen werden.

Informationen zu Projekten, Vorträgen und Kooperationen

Neuester Stand.

Zurück zur ÜbersichtAktuelles.htmlAktuelles.htmlshapeimage_13_link_0