Heddergott // Kommunikationsberatung • Medien-KonzepteStart.html
 

Relaunch des Magazins existenzielle begleitet

08.09.2009 | MÜNSTER | Im März 2009 wurde das Erscheinen der bundesweit erhältlichen Zeitschrift „existenzielle –  Magazin für Frauen in der Wirtschaft“ eingestellt - um nach einem knappen halben Jahr als reines Online-Magazin existenzielle.de eine Neuauflage zu erfahren. Auf dem Weg dahin habe ich die Herausgeberin Andrea Blome bei Konzept und Geschäftsmodell für die Neuausrichtung beraten.

Für die Herausgeberin Andrea Blome bedeutete der Relaunch nicht nur eine Neugestaltung und Erweiterung der existenzielle-Website. Vielmehr ging es um ein komplettes Umschwenken von Print auf Online. Dazu gehörte die Definition eines völlig anderen Geschäftsmodells, die richtige Ansprache der bisherigen LeserInnen und AbonenntInnen, der Aufbau der Site in einem neuen Redaktionssystem und die Rekrutierung neuer AutorInnen.

Zwischen Frühjahr und Sommer 2009 habe ich Andrea Blome unterstützt und sie in allen Prozessen beraten. Neben der Idee, Beraterinnen in einer eigenen Rubrik bloggen zu lassen und somit das redaktionelle Kernangebot von diesen Inhalten abzugrenzen, habe ich das Konzept für einen Redaktionsworkshop beigesteuert und zusammen mit einer freien Journalistin durchgeführt. Darüber hinaus habe ich die Abstimmung zwischen Herausgeberin und der ausführenden Internetagentur kovalenz begleitet.

Informationen zu Projekten, Vorträgen und Kooperationen

Neuester Stand.

Zurück zur ÜbersichtAktuelles.htmlAktuelles.htmlshapeimage_13_link_0